Tausende von Klein- und Mittelbetrieben (KMU) stehen jährlich Fragen von Nachfolge und Fortführung gegenüber. Der größte Teil davon sind Familienbetriebe, deren Weiterbestehen von existentieller Bedeutung für UnternehmerInnen und ihren Familien ist.

Nachfolgeregelungen und Unternehmens-Übergänge müssen sich u.a. mit folgenden Fragen auseinander setzten:

  • Wie sind die beteiligten Personen, deren Werte, Ziele und Strategien aufeinander abgestimmt?

  • Wie ist/wird die Alterssicherung der ausscheidenden UnternehmerInnen und deren Familien geregelt?

  • Wie kann ein positiver Rückblick auf das Lebenswerk und Wertschätzung jener Personen, die zur Gründung und den Aufbau des Unternehmens einen wesentlichen Beitrag geleistet haben, sichergestellt werden?

  • Wird die Nachfolge-Ordnung von allen Beteiligten anerkannt?

  • Sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die übernehmenden UnternehmerInnen und deren Familien realistisch?

  • Gibt es Überlegungen über die Lebensgestaltung der „Jungen Generation“ – eventuell im Einklang mit jener der „Alten“?

  • In welchem Ausmaß werden die Existenzen der Mitarbeiter im Zuge der bevorstehenden Veränderungen berücksichtigt?

Als Coach, Mediator und/oder Moderator biete ich Ihnen mit meiner Erfahrung unvoreingenommene Reflexion und Beratung.

Sichern Sie den Fortbestand Ihres Lebenswerkes!

Mit meiner Hilfe…